GEDANKENKABINETT Nichts muss bleiben wie es ist
GEDANKENKABINETTNichts muss bleiben wie es ist

 

Soziales Engagement/ Projekte

 

"Je freudloser die Welt ist, desto mehr sollten wir uns bemühen, Licht und Freude zu verbreiten."

(Clemens August Kardinal von Galen)

 

Vielleicht fragen Sie sich, weshalb ich so viel unentgeltliches Engagement bringe. Glauben Sie mir, Sie sind nicht die einzigen, von denen ich das gefragt werde, gerade weil ich nicht zu den mit Reichtum gesegneten Menschen gehöre und selber oft am Hungertuch nage.

 

Wissen Sie, ich engagiere mich für Menschen, die es sich schlichtweg nicht leisten können, meine Angebote mit Geld zu bezahlen. Sie geben mir aber stattdessen etwas anderes:

Ich erlebe durch diese Menschen ehrliche Dankbarkeit und profitiere durch Visionen und eine immense Ideenflut, die sie mir schenken. So betrachtet kann man sagen, ich investiere in Menschen und sie in mich.

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel